Jobs

Alle Jobs bei Pro School

Sie möchten sich beruflich verwirklichen, und in einem interessanten pädagogischen Arbeitsumfeld mit anderen Kollegen unseres Teams zusammenarbeiten?
Sie sind sehr zuverlässig, pädagogisch gebildet und arbeiten zudem sehr gern mit Kindern und Jugendlichen zusammen; und haben dies ggf. auch schon bewiesen?
Wir suchen stets hochmotivierte pädagogische Fachkräfte, die Kinder und Jugendliche mit Behinderung im Schulalltag und darüber hinaus persönlich begleiten.

Jetzt bewerben, und bei Pro Schoolberuflich durchstarten!

Wir bieten Ihnen:

  interessante Berufseinstiegs- und Aufstiegsmöglichkeiten
  einen sicheren Arbeitsplatz in Ihrer Nähe
  eine leistungsgerechte Vergütung
  berufliche Weiterbildung/Qualifizierung

Qualifizierte Schulbegleiter/Integrationshelfer (M/W)
mit Fachausbildung zum Sozialassistent/in, Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in, Sozialpädagoge/in, Lehrer/in

Ort: diverse Einsatzorte in der Region Hannover
Eintrittstermin: zu sofort oder später
Arbeitsumfang:   20 – 37 Std./Woche je nach Umfang des Begleitfalls

Ihr Einsatz als Schulbegleiter behinhaltet u.a. folgende Aufgaben:
Als Springer bzw. Vertretungskraft einer Schulbegleitung unterstützen Sie einen Schüler/in je nach Bedarf:

  bei pflegerischen Maßnahmen ( etwa Toilettengang, An- und Ausziehen, Essen usw.)
  beim Bereitstellen von Arbeitsmaterialien
  beim Schreiben
  bei feinmotorischen Aufgaben wie Schneiden, Kleben, beim Handarbeiten, Werken
  im Sportunterricht
  bei der Einschätzung von Gefahrensituationen
  in der Kommunikation
  bei der Gestaltung von sozialen Kontakten
  bei der Vermittlung von Regeln und ihrer Einhaltung

Ihr Aufgabengebiet im einzelnen:
Eigenverantwortliche Unterstützung von Kindern und Jugendlichen bei der Bewältigung ihrer schulischen Aufgaben und der Entwicklung einer beruflichen Perspektive, Beratung und Unterstützung sowie individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler, Stärkung der sozialen Kompetenz, Umsetzung der pädagogischen Leitlinien der Schule, Einzelfallhilfe und Elternarbeit, Übernahme von Verwaltungsarbeiten, Erstellen von Entwicklungsberichten, Teilnahme an Hilfeplangesprächen.

Unsere Erwartungen an Sie:
Kenntnisse und Fähigkeiten in der schulbezogenen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Erfahrung in der Arbeit mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen, fachliche Sicherheit bei der Entwicklung und Durchführung sozialer Gruppenarbeit, gutes Reflexionsvermögen, Durchsetzungsfähigkeit, Fähigkeiten sowohl eigenständig als auch in Kooperationen zu arbeiten.

Wir wünschen uns Mitarbeiter:
  für die Engagement, Zuverlässigkeit und Freude an der Arbeit mit Kindern zum beruflichen Selbstverständnis gehören
  die die übergreifende interne Zusammenarbeit als Bereicherung sehen
  mit der Bereitschaft zur intensiven Kooperation mit den Eltern und dem Schulkollegium
  mit der Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  Erstellen von Entwicklungsberichten und / oder pädagogischen Stellungnahmen
  mit hoher Eigenständigkeit und Sicherheit
  Kritik- und Konfliktfähigkeit, Problemanalyse- und Problemlösefähigkeiten
  für die ein teamorientierter Arbeitsstil und kooperatives Verhalten sebstverständlich sind
  die Einsatzbereitschaft und Flexibilität zeigen

Wir bieten:
  ein nettes kollegiales Team
  einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  Festanstellung mit Teilzeit- und Vollzeitverträgen
  professionelle Supervision an den Schulen
  die Möglichkeit aktiv an konzeptionellen Weiterentwicklungen mitzuarbeiten
  Arbeit nach dem situationsorientierten Ansatz
  Fachberatung sowie Fortbildungsmöglichkeiten
  betriebliche Altersvorsorge

Wir fördern die Chancengleichheit aller Beschäftigten und begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren Herkunft, Hautfarbe, Religion oder sexueller Orientierung.

Wenn unser Jobangebot Ihr Interesse geweckt hat, dann bewerben Sie sich bitte per E-Mail an jobs@pro-school.de, und in Ausnahmefälle schriftlich an:

Pro School
Professionelle Schulbegleitung
Hauptverwaltung
Hauptstraße 58

31171 Nordstemmen

Schulbegleiter/Integrationshelfer (M/W)
mit Fachausbildung zum Sozialassistent/in, Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in, Sozialpädagoge/in, Lehrer/in

Ort:   James Küss Grundschule in Garbsen
Eintrittstermin: zu sofort oder später
Arbeitsumfang:   27,25 Std./Woche,

Ihr Einsatz als Schulbegleiter behinhaltet folgende Aufgaben:
Als Schulbegleitung unterstützen Sie den Schüler je nach Bedarf:

  bei pflegerischen Maßnahmen ( etwa Toilettengang, An- und Ausziehen, Essen usw.)
  beim Bereitstellen von Arbeitsmaterialien
  beim Schreiben
  bei feinmotorischen Aufgaben wie Schneiden, Kleben, beim Handarbeiten, Werken
  im Sportunterricht
  bei der Einschätzung von Gefahrensituationen
  in der Kommunikation
  bei der Gestaltung von sozialen Kontakten
  bei der Vermittlung von Regeln und ihrer Einhaltung

Ihr Aufgabengebiet im einzelnen:
Eigenverantwortliche Unterstützung von Kindern und Jugendlichen bei der Bewältigung ihrer schulischen Aufgaben und der Entwicklung einer beruflichen Perspektive, Beratung und Unterstützung sowie individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler, Stärkung der sozialen Kompetenz, Umsetzung der pädagogischen Leitlinien der Schule, Einzelfallhilfe und Elternarbeit, Übernahme von Verwaltungsarbeiten, Erstellen von Entwicklungsberichten, Teilnahme an Hilfeplangesprächen.

Unsere Erwartungen an Sie:
Kenntnisse und Fähigkeiten in der schulbezogenen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Erfahrung in der Arbeit mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen, fachliche Sicherheit bei der Entwicklung und Durchführung sozialer Gruppenarbeit, gutes Reflexionsvermögen, Durchsetzungsfähigkeit, Fähigkeiten sowohl eigenständig als auch in Kooperationen zu arbeiten.

Wir wünschen uns Mitarbeiter:
  für die Engagement, Zuverlässigkeit und Freude an der Arbeit mit Kindern zum beruflichen Selbstverständnis gehören
  die die übergreifende interne Zusammenarbeit als Bereicherung sehen
  mit der Bereitschaft zur intensiven Kooperation mit den Eltern und dem Schulkollegium
  mit der Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  Erstellen von Entwicklungsberichten und / oder pädagogischen Stellungnahmen
  mit hoher Eigenständigkeit und Sicherheit
  Kritik- und Konfliktfähigkeit, Problemanalyse- und Problemlösefähigkeiten
  für die ein teamorientierter Arbeitsstil und kooperatives Verhalten sebstverständlich sind
  die Einsatzbereitschaft und Flexibilität zeigen

Wir bieten:
  ein nettes kollegiales Team
  einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  Festanstellung mit Teilzeit- und Vollzeitverträgen
  professionelle Supervision an den Schulen
  die Möglichkeit aktiv an konzeptionellen Weiterentwicklungen mitzuarbeiten
  Arbeit nach dem situationsorientierten Ansatz
  Fachberatung sowie Fortbildungsmöglichkeiten
  betriebliche Altersvorsorge

Wir fördern die Chancengleichheit aller Beschäftigten und begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren Herkunft, Hautfarbe, Religion oder sexueller Orientierung.

Wenn unser Jobangebot Ihr Interesse geweckt hat, dann bewerben Sie sich bitte per E-Mail an jobs@pro-school.de, und in Ausnahmefälle schriftlich an:

Pro School
Professionelle Schulbegleitung
Hauptverwaltung
Hauptstraße 58

31171 Nordstemmen

Schulbegleiter/Integrationshelfer (M/W)
mit Fachausbildung zum Sozialassistent/in, Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in, Sozialpädagoge/in, Lehrer/in

Ort: Grundschule Entenfang in Hannover-Stöcken
Eintrittstermin: ab 4.04.2016 oder später
Arbeitsumfang:   24,5 Std./Woche

Ihr Einsatz als Schulbegleiter behinhaltet folgende Aufgaben:
Als Schulbegleitung unterstützen Sie den Schüler je nach Bedarf:

  bei pflegerischen Maßnahmen ( etwa Toilettengang, An- und Ausziehen, Essen usw.)
  beim Bereitstellen von Arbeitsmaterialien
  beim Schreiben
  bei feinmotorischen Aufgaben wie Schneiden, Kleben, beim Handarbeiten, Werken
  im Sportunterricht
  bei der Einschätzung von Gefahrensituationen
  in der Kommunikation
  bei der Gestaltung von sozialen Kontakten
  bei der Vermittlung von Regeln und ihrer Einhaltung

Ihr Aufgabengebiet im einzelnen:
Eigenverantwortliche Unterstützung von Kindern und Jugendlichen bei der Bewältigung ihrer schulischen Aufgaben und der Entwicklung einer beruflichen Perspektive, Beratung und Unterstützung sowie individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler, Stärkung der sozialen Kompetenz, Umsetzung der pädagogischen Leitlinien der Schule, Einzelfallhilfe und Elternarbeit, Übernahme von Verwaltungsarbeiten, Erstellen von Entwicklungsberichten, Teilnahme an Hilfeplangesprächen.

Unsere Erwartungen an Sie:
Kenntnisse und Fähigkeiten in der schulbezogenen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Erfahrung in der Arbeit mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen, fachliche Sicherheit bei der Entwicklung und Durchführung sozialer Gruppenarbeit, gutes Reflexionsvermögen, Durchsetzungsfähigkeit, Fähigkeiten sowohl eigenständig als auch in Kooperationen zu arbeiten.

Wir wünschen uns Mitarbeiter:
  für die Engagement, Zuverlässigkeit und Freude an der Arbeit mit Kindern zum beruflichen Selbstverständnis gehören
  die die übergreifende interne Zusammenarbeit als Bereicherung sehen
  mit der Bereitschaft zur intensiven Kooperation mit den Eltern und dem Schulkollegium
  mit der Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  Erstellen von Entwicklungsberichten und / oder pädagogischen Stellungnahmen
  mit hoher Eigenständigkeit und Sicherheit
  Kritik- und Konfliktfähigkeit, Problemanalyse- und Problemlösefähigkeiten
  für die ein teamorientierter Arbeitsstil und kooperatives Verhalten sebstverständlich sind
  die Einsatzbereitschaft und Flexibilität zeigen

Wir bieten:
  ein nettes kollegiales Team
  einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  Festanstellung mit Teilzeit- und Vollzeitverträgen
  professionelle Supervision an den Schulen
  die Möglichkeit aktiv an konzeptionellen Weiterentwicklungen mitzuarbeiten
  Arbeit nach dem situationsorientierten Ansatz
  Fachberatung sowie Fortbildungsmöglichkeiten
  betriebliche Altersvorsorge

Wir fördern die Chancengleichheit aller Beschäftigten und begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren Herkunft, Hautfarbe, Religion oder sexueller Orientierung.

Wenn unser Jobangebot Ihr Interesse geweckt hat, dann bewerben Sie sich bitte per E-Mail an jobs@pro-school.de, und in Ausnahmefälle schriftlich an:

Pro School
Professionelle Schulbegleitung
Hauptverwaltung
Hauptstraße 58

31171 Nordstemmen

Schulbegleiter/Integrationshelfer (M/W)
mit Fachausbildung zum Sozialassistent/in, Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in, Sozialpädagoge/in, Lehrer/in

Ort: Grundschule in Gestorf (Springe)
Eintrittstermin: ab 4.04.2016 oder später
Arbeitsumfang:   24,42 Std./Woche

Ihr Einsatz als Schulbegleiter behinhaltet folgende Aufgaben:
Als Schulbegleitung unterstützen Sie den Schüler je nach Bedarf:

  bei pflegerischen Maßnahmen ( etwa Toilettengang, An- und Ausziehen, Essen usw.)
  beim Bereitstellen von Arbeitsmaterialien
  beim Schreiben
  bei feinmotorischen Aufgaben wie Schneiden, Kleben, beim Handarbeiten, Werken
  im Sportunterricht
  bei der Einschätzung von Gefahrensituationen
  in der Kommunikation
  bei der Gestaltung von sozialen Kontakten
  bei der Vermittlung von Regeln und ihrer Einhaltung

Ihr Aufgabengebiet im einzelnen:
Eigenverantwortliche Unterstützung von Kindern und Jugendlichen bei der Bewältigung ihrer schulischen Aufgaben und der Entwicklung einer beruflichen Perspektive, Beratung und Unterstützung sowie individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler, Stärkung der sozialen Kompetenz, Umsetzung der pädagogischen Leitlinien der Schule, Einzelfallhilfe und Elternarbeit, Übernahme von Verwaltungsarbeiten, Erstellen von Entwicklungsberichten, Teilnahme an Hilfeplangesprächen.

Unsere Erwartungen an Sie:
Kenntnisse und Fähigkeiten in der schulbezogenen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Erfahrung in der Arbeit mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen, fachliche Sicherheit bei der Entwicklung und Durchführung sozialer Gruppenarbeit, gutes Reflexionsvermögen, Durchsetzungsfähigkeit, Fähigkeiten sowohl eigenständig als auch in Kooperationen zu arbeiten.

Wir wünschen uns Mitarbeiter:
  für die Engagement, Zuverlässigkeit und Freude an der Arbeit mit Kindern zum beruflichen Selbstverständnis gehören
  die die übergreifende interne Zusammenarbeit als Bereicherung sehen
  mit der Bereitschaft zur intensiven Kooperation mit den Eltern und dem Schulkollegium
  mit der Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  Erstellen von Entwicklungsberichten und / oder pädagogischen Stellungnahmen
  mit hoher Eigenständigkeit und Sicherheit
  Kritik- und Konfliktfähigkeit, Problemanalyse- und Problemlösefähigkeiten
  für die ein teamorientierter Arbeitsstil und kooperatives Verhalten sebstverständlich sind
  die Einsatzbereitschaft und Flexibilität zeigen

Wir bieten:
  ein nettes kollegiales Team
  einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  Festanstellung mit Teilzeit- und Vollzeitverträgen
  professionelle Supervision an den Schulen
  die Möglichkeit aktiv an konzeptionellen Weiterentwicklungen mitzuarbeiten
  Arbeit nach dem situationsorientierten Ansatz
  Fachberatung sowie Fortbildungsmöglichkeiten
  betriebliche Altersvorsorge

Wir fördern die Chancengleichheit aller Beschäftigten und begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren Herkunft, Hautfarbe, Religion oder sexueller Orientierung.

Wenn unser Jobangebot Ihr Interesse geweckt hat, dann bewerben Sie sich bitte per E-Mail an jobs@pro-school.de, und in Ausnahmefälle schriftlich an:

Pro School
Professionelle Schulbegleitung
Hauptverwaltung
Hauptstraße 58

31171 Nordstemmen

Männlicher Schulbegleiter/Integrationshelfer (M/W)
mit Fachausbildung zum Sozialassistent/in, Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in, Sozialpädagoge/in, Lehrer/in

Ort:  Grundschule Stelingen in Garbsen
Eintrittstermin: ab 4.04.2016 oder später
Arbeitsumfang:   33,83 Std./Woche

Ihr Einsatz als Schulbegleiter behinhaltet folgende Aufgaben:
Als Schulbegleitung unterstützen Sie den Schüler je nach Bedarf:

  bei pflegerischen Maßnahmen ( etwa Toilettengang, An- und Ausziehen, Essen usw.)
  beim Bereitstellen von Arbeitsmaterialien
  beim Schreiben
  bei feinmotorischen Aufgaben wie Schneiden, Kleben, beim Handarbeiten, Werken
  im Sportunterricht
  bei der Einschätzung von Gefahrensituationen
  in der Kommunikation
  bei der Gestaltung von sozialen Kontakten
  bei der Vermittlung von Regeln und ihrer Einhaltung

Ihr Aufgabengebiet im einzelnen:
Eigenverantwortliche Unterstützung von Kindern und Jugendlichen bei der Bewältigung ihrer schulischen Aufgaben und der Entwicklung einer beruflichen Perspektive, Beratung und Unterstützung sowie individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler, Stärkung der sozialen Kompetenz, Umsetzung der pädagogischen Leitlinien der Schule, Einzelfallhilfe und Elternarbeit, Übernahme von Verwaltungsarbeiten, Erstellen von Entwicklungsberichten, Teilnahme an Hilfeplangesprächen.

Unsere Erwartungen an Sie:
Kenntnisse und Fähigkeiten in der schulbezogenen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Erfahrung in der Arbeit mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen, fachliche Sicherheit bei der Entwicklung und Durchführung sozialer Gruppenarbeit, gutes Reflexionsvermögen, Durchsetzungsfähigkeit, Fähigkeiten sowohl eigenständig als auch in Kooperationen zu arbeiten.

Wir wünschen uns Mitarbeiter:
  für die Engagement, Zuverlässigkeit und Freude an der Arbeit mit Kindern zum beruflichen Selbstverständnis gehören
  die die übergreifende interne Zusammenarbeit als Bereicherung sehen
  mit der Bereitschaft zur intensiven Kooperation mit den Eltern und dem Schulkollegium
  mit der Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  Erstellen von Entwicklungsberichten und / oder pädagogischen Stellungnahmen
  mit hoher Eigenständigkeit und Sicherheit
  Kritik- und Konfliktfähigkeit, Problemanalyse- und Problemlösefähigkeiten
  für die ein teamorientierter Arbeitsstil und kooperatives Verhalten sebstverständlich sind
  die Einsatzbereitschaft und Flexibilität zeigen

Wir bieten:
  ein nettes kollegiales Team
  einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  Festanstellung mit Teilzeit- und Vollzeitverträgen
  professionelle Supervision an den Schulen
  die Möglichkeit aktiv an konzeptionellen Weiterentwicklungen mitzuarbeiten
  Arbeit nach dem situationsorientierten Ansatz
  Fachberatung sowie Fortbildungsmöglichkeiten
  betriebliche Altersvorsorge

Wir fördern die Chancengleichheit aller Beschäftigten und begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren Herkunft, Hautfarbe, Religion oder sexueller Orientierung.

Wenn unser Jobangebot Ihr Interesse geweckt hat, dann bewerben Sie sich bitte per E-Mail an jobs@pro-school.de, und in Ausnahmefälle schriftlich an:

Pro School
Professionelle Schulbegleitung
Hauptverwaltung
Hauptstraße 58

31171 Nordstemmen

Schulbegleiter/Integrationshelfer (M/W)
mit Fachausbildung Sozialassistent/in, Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in, Sozialpädagoge/in, Lehrer/in

Ort: Leine-Schule in Neustadt a. Rübenberge
Eintrittstermin: ab 4.04.2016 oder später
Arbeitsumfang:   25,83 Std./Woche

Ihr Einsatz als Schulbegleiter behinhaltet folgende Aufgaben:
Als Schulbegleitung unterstützen Sie den Schüler je nach Bedarf:

  bei pflegerischen Maßnahmen ( etwa Toilettengang, An- und Ausziehen, Essen usw.)
  beim Bereitstellen von Arbeitsmaterialien
  beim Schreiben
  bei feinmotorischen Aufgaben wie Schneiden, Kleben, beim Handarbeiten, Werken
  im Sportunterricht
  bei der Einschätzung von Gefahrensituationen
  in der Kommunikation
  bei der Gestaltung von sozialen Kontakten
  bei der Vermittlung von Regeln und ihrer Einhaltung

Ihr Aufgabengebiet im einzelnen:
Eigenverantwortliche Unterstützung von Kindern und Jugendlichen bei der Bewältigung ihrer schulischen Aufgaben und der Entwicklung einer beruflichen Perspektive, Beratung und Unterstützung sowie individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler, Stärkung der sozialen Kompetenz, Umsetzung der pädagogischen Leitlinien der Schule, Einzelfallhilfe und Elternarbeit, Übernahme von Verwaltungsarbeiten, Erstellen von Entwicklungsberichten, Teilnahme an Hilfeplangesprächen.

Unsere Erwartungen an Sie:
Kenntnisse und Fähigkeiten in der schulbezogenen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Erfahrung in der Arbeit mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen, fachliche Sicherheit bei der Entwicklung und Durchführung sozialer Gruppenarbeit, gutes Reflexionsvermögen, Durchsetzungsfähigkeit, Fähigkeiten sowohl eigenständig als auch in Kooperationen zu arbeiten.

Wir wünschen uns Mitarbeiter:
  für die Engagement, Zuverlässigkeit und Freude an der Arbeit mit Kindern zum beruflichen Selbstverständnis gehören
  die die übergreifende interne Zusammenarbeit als Bereicherung sehen
  mit der Bereitschaft zur intensiven Kooperation mit den Eltern und dem Schulkollegium
  mit der Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  Erstellen von Entwicklungsberichten und / oder pädagogischen Stellungnahmen
  mit hoher Eigenständigkeit und Sicherheit
  Kritik- und Konfliktfähigkeit, Problemanalyse- und Problemlösefähigkeiten
  für die ein teamorientierter Arbeitsstil und kooperatives Verhalten sebstverständlich sind
  die Einsatzbereitschaft und Flexibilität zeigen

Wir bieten:
  ein nettes kollegiales Team
  einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  Festanstellung mit Teilzeit- und Vollzeitverträgen
  professionelle Supervision an den Schulen
  die Möglichkeit aktiv an konzeptionellen Weiterentwicklungen mitzuarbeiten
  Arbeit nach dem situationsorientierten Ansatz
  Fachberatung sowie Fortbildungsmöglichkeiten
  betriebliche Altersvorsorge

Wir fördern die Chancengleichheit aller Beschäftigten und begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren Herkunft, Hautfarbe, Religion oder sexueller Orientierung.

Wenn unser Jobangebot Ihr Interesse geweckt hat, dann bewerben Sie sich bitte per E-Mail an jobs@pro-school.de, und in Ausnahmefälle schriftlich an:

Pro School
Professionelle Schulbegleitung
Hauptverwaltung
Hauptstraße 58

31171 Nordstemmen

Schulbegleiter/Integrationshelfer (M/W)
mit Fachausbildung zum Sozialassistent/in, Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in, Sozialpädagoge/in, Lehrer/in

Ort:  GHRS Brinker Schule in Langenhagen
Eintrittstermin: zu sofort oder später
Arbeitsumfang:   24,17 Std./Woche

Ihr Einsatz als Schulbegleiter behinhaltet folgende Aufgaben:
Als Schulbegleitung unterstützen Sie den Schüler je nach Bedarf:

  bei pflegerischen Maßnahmen ( etwa Toilettengang, An- und Ausziehen, Essen usw.)
  beim Bereitstellen von Arbeitsmaterialien
  beim Schreiben
  bei feinmotorischen Aufgaben wie Schneiden, Kleben, beim Handarbeiten, Werken
  im Sportunterricht
  bei der Einschätzung von Gefahrensituationen
  in der Kommunikation
  bei der Gestaltung von sozialen Kontakten
  bei der Vermittlung von Regeln und ihrer Einhaltung

Ihr Aufgabengebiet im einzelnen:
Eigenverantwortliche Unterstützung von Kindern und Jugendlichen bei der Bewältigung ihrer schulischen Aufgaben und der Entwicklung einer beruflichen Perspektive, Beratung und Unterstützung sowie individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler, Stärkung der sozialen Kompetenz, Umsetzung der pädagogischen Leitlinien der Schule, Einzelfallhilfe und Elternarbeit, Übernahme von Verwaltungsarbeiten, Erstellen von Entwicklungsberichten, Teilnahme an Hilfeplangesprächen.

Unsere Erwartungen an Sie:
Kenntnisse und Fähigkeiten in der schulbezogenen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Erfahrung in der Arbeit mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen, fachliche Sicherheit bei der Entwicklung und Durchführung sozialer Gruppenarbeit, gutes Reflexionsvermögen, Durchsetzungsfähigkeit, Fähigkeiten sowohl eigenständig als auch in Kooperationen zu arbeiten.

Wir wünschen uns Mitarbeiter:
  für die Engagement, Zuverlässigkeit und Freude an der Arbeit mit Kindern zum beruflichen Selbstverständnis gehören
  die die übergreifende interne Zusammenarbeit als Bereicherung sehen
  mit der Bereitschaft zur intensiven Kooperation mit den Eltern und dem Schulkollegium
  mit der Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  Erstellen von Entwicklungsberichten und / oder pädagogischen Stellungnahmen
  mit hoher Eigenständigkeit und Sicherheit
  Kritik- und Konfliktfähigkeit, Problemanalyse- und Problemlösefähigkeiten
  für die ein teamorientierter Arbeitsstil und kooperatives Verhalten sebstverständlich sind
  die Einsatzbereitschaft und Flexibilität zeigen

Wir bieten:
  ein nettes kollegiales Team
  einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  Festanstellung mit Teilzeit- und Vollzeitverträgen
  professionelle Supervision an den Schulen
  die Möglichkeit aktiv an konzeptionellen Weiterentwicklungen mitzuarbeiten
  Arbeit nach dem situationsorientierten Ansatz
  Fachberatung sowie Fortbildungsmöglichkeiten
  betriebliche Altersvorsorge

Wir fördern die Chancengleichheit aller Beschäftigten und begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren Herkunft, Hautfarbe, Religion oder sexueller Orientierung.

Wenn unser Jobangebot Ihr Interesse geweckt hat, dann bewerben Sie sich bitte per E-Mail an jobs@pro-school.de, und in Ausnahmefälle schriftlich an:

Pro School
Professionelle Schulbegleitung
Hauptverwaltung
Hauptstraße 58

31171 Nordstemmen

Schulbegleiter/Integrationshelfer (M/W)
mit Fachausbildung zum Sozialassistent/in, Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in, Sozialpädagoge/in, Lehrer/in

Ort: Theodor-Heuss-Schule in Ronnenberg
Eintrittstermin: ab 4.04.2016 oder später
Arbeitsumfang:   19,5 Std./Woche

Ihr Einsatz als Schulbegleiter behinhaltet folgende Aufgaben:
Als Schulbegleitung unterstützen Sie den Schüler je nach Bedarf:

  bei pflegerischen Maßnahmen ( etwa Toilettengang, An- und Ausziehen, Essen usw.)
  beim Bereitstellen von Arbeitsmaterialien
  beim Schreiben
  bei feinmotorischen Aufgaben wie Schneiden, Kleben, beim Handarbeiten, Werken
  im Sportunterricht
  bei der Einschätzung von Gefahrensituationen
  in der Kommunikation
  bei der Gestaltung von sozialen Kontakten
  bei der Vermittlung von Regeln und ihrer Einhaltung

Ihr Aufgabengebiet im einzelnen:
Eigenverantwortliche Unterstützung von Kindern und Jugendlichen bei der Bewältigung ihrer schulischen Aufgaben und der Entwicklung einer beruflichen Perspektive, Beratung und Unterstützung sowie individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler, Stärkung der sozialen Kompetenz, Umsetzung der pädagogischen Leitlinien der Schule, Einzelfallhilfe und Elternarbeit, Übernahme von Verwaltungsarbeiten, Erstellen von Entwicklungsberichten, Teilnahme an Hilfeplangesprächen.

Unsere Erwartungen an Sie:
Kenntnisse und Fähigkeiten in der schulbezogenen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Erfahrung in der Arbeit mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen, fachliche Sicherheit bei der Entwicklung und Durchführung sozialer Gruppenarbeit, gutes Reflexionsvermögen, Durchsetzungsfähigkeit, Fähigkeiten sowohl eigenständig als auch in Kooperationen zu arbeiten.

Wir wünschen uns Mitarbeiter:
  für die Engagement, Zuverlässigkeit und Freude an der Arbeit mit Kindern zum beruflichen Selbstverständnis gehören
  die die übergreifende interne Zusammenarbeit als Bereicherung sehen
  mit der Bereitschaft zur intensiven Kooperation mit den Eltern und dem Schulkollegium
  mit der Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  Erstellen von Entwicklungsberichten und / oder pädagogischen Stellungnahmen
  mit hoher Eigenständigkeit und Sicherheit
  Kritik- und Konfliktfähigkeit, Problemanalyse- und Problemlösefähigkeiten
  für die ein teamorientierter Arbeitsstil und kooperatives Verhalten sebstverständlich sind
  die Einsatzbereitschaft und Flexibilität zeigen

Wir bieten:
  ein nettes kollegiales Team
  einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  Festanstellung mit Teilzeit- und Vollzeitverträgen
  professionelle Supervision an den Schulen
  die Möglichkeit aktiv an konzeptionellen Weiterentwicklungen mitzuarbeiten
  Arbeit nach dem situationsorientierten Ansatz
  Fachberatung sowie Fortbildungsmöglichkeiten
  betriebliche Altersvorsorge

Wir fördern die Chancengleichheit aller Beschäftigten und begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren Herkunft, Hautfarbe, Religion oder sexueller Orientierung.

Wenn unser Jobangebot Ihr Interesse geweckt hat, dann bewerben Sie sich bitte per E-Mail an jobs@pro-school.de, und in Ausnahmefälle schriftlich an:

Pro School
Professionelle Schulbegleitung
Hauptverwaltung
Hauptstraße 58

31171 Nordstemmen

Schulbegleiter/Integrationshelfer (M/W)
mit Fachausbildung zum Sozialassistent/in, Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in, Sozialpädagoge/in, Lehrer/in

Ort: Ernst-Reuter-Schule in Pattensen
Eintrittstermin: ab 4.04.2016 oder später
Arbeitsumfang:   23,25 Std./Woche

Ihr Einsatz als Schulbegleiter behinhaltet folgende Aufgaben:
Als Schulbegleitung unterstützen Sie den Schüler je nach Bedarf:

  bei pflegerischen Maßnahmen ( etwa Toilettengang, An- und Ausziehen, Essen usw.)
  beim Bereitstellen von Arbeitsmaterialien
  beim Schreiben
  bei feinmotorischen Aufgaben wie Schneiden, Kleben, beim Handarbeiten, Werken
  im Sportunterricht
  bei der Einschätzung von Gefahrensituationen
  in der Kommunikation
  bei der Gestaltung von sozialen Kontakten
  bei der Vermittlung von Regeln und ihrer Einhaltung

Ihr Aufgabengebiet im einzelnen:
Eigenverantwortliche Unterstützung von Kindern und Jugendlichen bei der Bewältigung ihrer schulischen Aufgaben und der Entwicklung einer beruflichen Perspektive, Beratung und Unterstützung sowie individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler, Stärkung der sozialen Kompetenz, Umsetzung der pädagogischen Leitlinien der Schule, Einzelfallhilfe und Elternarbeit, Übernahme von Verwaltungsarbeiten, Erstellen von Entwicklungsberichten, Teilnahme an Hilfeplangesprächen.

Unsere Erwartungen an Sie:
Kenntnisse und Fähigkeiten in der schulbezogenen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Erfahrung in der Arbeit mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen, fachliche Sicherheit bei der Entwicklung und Durchführung sozialer Gruppenarbeit, gutes Reflexionsvermögen, Durchsetzungsfähigkeit, Fähigkeiten sowohl eigenständig als auch in Kooperationen zu arbeiten.

Wir wünschen uns Mitarbeiter:
  für die Engagement, Zuverlässigkeit und Freude an der Arbeit mit Kindern zum beruflichen Selbstverständnis gehören
  die die übergreifende interne Zusammenarbeit als Bereicherung sehen
  mit der Bereitschaft zur intensiven Kooperation mit den Eltern und dem Schulkollegium
  mit der Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  Erstellen von Entwicklungsberichten und / oder pädagogischen Stellungnahmen
  mit hoher Eigenständigkeit und Sicherheit
  Kritik- und Konfliktfähigkeit, Problemanalyse- und Problemlösefähigkeiten
  für die ein teamorientierter Arbeitsstil und kooperatives Verhalten sebstverständlich sind
  die Einsatzbereitschaft und Flexibilität zeigen

Wir bieten:
  ein nettes kollegiales Team
  einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  Festanstellung mit Teilzeit- und Vollzeitverträgen
  professionelle Supervision an den Schulen
  die Möglichkeit aktiv an konzeptionellen Weiterentwicklungen mitzuarbeiten
  Arbeit nach dem situationsorientierten Ansatz
  Fachberatung sowie Fortbildungsmöglichkeiten
  betriebliche Altersvorsorge

Wir fördern die Chancengleichheit aller Beschäftigten und begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren Herkunft, Hautfarbe, Religion oder sexueller Orientierung.

Wenn unser Jobangebot Ihr Interesse geweckt hat, dann bewerben Sie sich bitte per E-Mail an jobs@pro-school.de, und in Ausnahmefälle schriftlich an:

Pro School
Professionelle Schulbegleitung
Hauptverwaltung
Hauptstraße 58

31171 Nordstemmen

 
 

Über Uns

Als pädagogischer Fachdienst und anerkannter Träger der Landkreise und Städte bieten wir Dienstleistungen im Bereich ambulanter Hilfen – mit Schwerpunkt in der Schulbegleitung von Kindern und Jugendlichen mit einer Autismus-Spektrum-Störung (ASS), einem Aufmerksamkeits-Defizitsyndrom -mit und ohne Hyperaktivität- (ADS/ADHS), Entwicklungsstörungen als auch mit einer Mehrfachbehinderung konfrontiert, oder von einer seelischen Behinderung bedroht sind (§ 53, § 54 SGB XII und § 35a SGB VIII) an.

Für eine kostenlose Erstberatung oder bei Fragen rund um das Thema Schulbegleitung stehe ich Ihnen gerne persönlich zur Verfügung, und freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ihre Susanne Busse
Staatlich anerkannte Diplom Sozialpädagogin

Kontakt

Pro School
Professionelle Schulbegleitung
Hauptstraße 58
31171 Nordstemmen


  05069 / 8060599
  05069 / 8049698

  info@pro-school.de

 

 

© Copyright 2014 by Pro School | Impressum