Informationen zu Ferien- und Freizeitangeboten

Tolle Aktionen und Aktivitäten in den Ferien und nach der Schule

Für alle jungen Menschen die bei uns gefördert werden, stellen wir ein buntes Ferien- und Freizeitangebot zusammen. So wird die schulfreie Zeit mit Spaß, Bewegung und jeder Menge Abwechslung gefüllt.



Sprechen Sie uns gerne direkt auf die aktuell geplanten Ferien- und Freizeitangebote an.

Welche Aktivitäten werden angeboten?

Um die schulfreie Zeit und unser Angebot so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten, stellen wir das Programm jedes Jahr neu zusammen. Viele Aktivitäten finden auf unserer Außenstelle in Burgwedel-Engensen statt. Von Reiten, über Floß bauen – und direkt im anliegenden Baggersee testen – bis zum kreativen Handwerk ist für jede*n etwas dabei.

Die schulfreie Zeit mit spannenden Aktivitäten füllen, statt zuhause langweilen.

Welche Aktivitäten für wann geplant sind, erfahren Sie unten auf dieser Seite, sobald sie wieder möglich sind.

Sind die Aktivitäten Teil der Förderung?

Gerne nutzen wir die schulfreie Zeit als Ergänzung im Rahmen der ganzheitlichen Förderung. Durch die Förderung im Anschluss an den Schulalltag und bei Ferienaktionen, die häufig über mehrere Stunden stattfinden, werden neue Blickwinkel für den Förderprozess eröffnet. Gemeinsame Aktivitäten außerhalb der gewohnten Förderumgebung stärken zusätzlich die Bindung und Vertrauensebene.



Projekte mit anderen jungen Menschen können die sozialen Kompetenzen durch die Beschäftigung in Kleingruppen erweitern und stärken. Projekt mit erlebnispädagogischem und naturnahem Fokus fördern die Selbstwirksamkeit und somit auch die eigenen Ressourcen für mehr Selbstbewusstsein.

Wer kann die Ferien- und Freizeitangebot nutzen?

Grundsätzlich gilt unser Angebot für alle Kinder, Jugendlichen und jungen Volljährigen die sich in einem unserer Fachbereiche in der Förderung befinden. Wann welches Angebot sinnvoll ist und wer welche Kosten trägt, wird im Einzelfall mit dem*der zuständigen pädagogischen Fachkraft besprochen.

Sie haben eine Anfrage?

Dann schreiben Sie uns gerne!

Tiergestützte Therapie

Als ergänzendes Angebot vor allem in unserer Autismus-Ambulanz kann die Beziehung zu einem Tier eine wertvolle Brücke bauen. Unsere Hunde und unser Pferd dienen dabei als Co-Therapeut, Vermittler oder Eisbrecher. Die tiergestützte Pädagogik fördert die Sozialkompetenz, Motorik, Wahrnehmung, Kommunikationsfähigkeit und das Verantwortungsbewusstsein.

Hier sind unsere Stark-Mach-Profis im Einsatz

  • Wählen Sie die gewünschte Region:
  • Alle
    • Alle
    • Alfeld (Leine)
    • Barsinghausen
    • Burgdorf
    • Burgwedel
    • Elze
    • Garbsen
    • Gehrden
    • Giesen
    • Gronau (Leine)
    • Hannover
    • Hemmingen
    • Hildesheim
    • Isernhagen
    • Laatzen
    • Langenhagen
    • Lehrte
    • Musterdorf
    • Neustadt a. Rübenberge
    • Neustadt am Rübenberge
    • Nordstemmen
    • Pattensen
    • Rodenberg
    • Ronnenberg
    • Ronnenberg - Weetzen
    • Seelze
    • Seelze (Letter)
    • Sehnde
    • Springe
    • Uetze
    • Wedemark
    • Wennigsen (Deister)
    • Wunstorf
  • Filtern nach Schwerpunkten: